Ferienhäuser an der Mosel

Die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Mosel werden von privat vermietet. Mit viel Liebe zum Detail haben die Eigentümer die Unterkünfte eingerichtet.

Orte an der Mosel

mosel ferienhaus urlaub

Wir stellen Ihnen die reizvollsten Urlaubsorte an der Mosel vor und gehen auf Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und Besonderheiten ein.

Urlaub an der Mosel

ferienhaus urlaub mosel

Ein Urlaub an der Mosel ist von vielfältigen Eindrücken in einer jahrtausendealten Wein- und Kulturlandschaft geprägt.

Ein Ferienhaus an der Mosel mieten

Ferienhaus Mosel

Weindörfer und Fachwerkstädtchen
Malerische Weindörfer und romantische Fachwerkstädtchen säumen die Ufer der Mosel zu beiden Seiten. Im Dreiländereck Frankreich-Luxemburg-Deutschland ist das kleine Winzerdorf Perl der erste Ort auf deutschem Staatsgebiet. Hinter Trier beginnt der romantische Abschnitt der Mosel. Tief hat sich der Fluss in das Rheinische Schiefergebirge gegraben und terrassenförmig steigen zu beiden Seiten des Flusses grüne Weinberge an. Das Fachwerkstädtchen Bernkastel-Kues ist mit seinem Gassenlabyrinth und den malerischen Fachwerkhäusern auf dem 17. Jahrhundert das Zentrum der Mittelmosel. Von der mittelalterlichen Reichsburg wird die romantische Winzerstadt Cochem überragt. Enge Kopfsteinpflastergassen winden sich durch die historische Altstadt, die sich hinter den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer erstreckt. Geschichtsträchtige Weindörfer wie Kobern-Gondorf, Moselkern und Winningen laden zu einer Weinverkostung und einer Wanderung durch die grünen Weinbergterrassen ein.

Wander- und Naturparadies Mosel
Die kontrastreichen Naturlandschaften an der Mosel erkunden Sie im Rahmen von Wanderungen, Radtouren oder Schiffsausflügen. Ab der Mittelmosel trennt das tief eingeschnittene Flusstal mit dem Hunsrück und der Eifel zwei Mittelgebirgslandschaften von faszinierender Schönheit voeinander. Wanderungen führen über alte Streuobstwiesen, durch tiefe Mischwälder und durch die Weinberge in mittlerer Höhenlage. Romantische Aussichten auf das Moseltal genießen Sie auf den Traumpfaden Eifel, während auf dem Calmont-Klettersteig bei Bremm Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt sind. Radler dürfen sich mit dem Moselradweg auf eine Premium-Radroute freuen, die immer am Flussufer entlang bis zur Mündung des Flusses am Deutschen Eck in Koblenz verläuft. Wer es beschaulicher mag, entscheidet sich für eine Rundreise mit den Schiffen der Mosel-Schifffahrt. Während Sie auf dem Sonnendeck bei einem Glas Moselwein relaxen, ziehen Weinberge, Winzerdörfer und Burgruinen an Ihnen vorbei.

Unterkünfte an der Mosel
Die Mosel zählt zu den populärsten Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz und entsprechend groß ist das Angebot an Unterkünften. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Weinregion eignet sich hervorragend ein Ferienhaus an der Mosel. Sie liegen meist am Rand kleiner Weindörfer und verfügen über eine Kompletteinrichtung. Neben einem Ferienhaus bieten sich als Familienunterkunft Ferienwohnungen an der Mosel an. In den Unterkünften genießen Sie jederzeit Unabhängigkeit und bleiben bei der Planung Ihrer Unternehmungen flexibel. Im Zentrum der Fachwerkstädtchen und in einigen Winzerdörfern bieten Hotels an der Mosel Zimmer und Suiten als Unterkunft an. Sie verfügen häufig über eine Einrichtung im landestypischen Stil und überzeugen mit einer komfortablen Ausstattung.

Moselwein – Zeit für Genießer
Die Römer brachten vor rund 2.000 Jahren die ersten Weinreben über die Alpen an die Mosel und bauten an den sonnenverwöhnten Steilhängen die ersten Trauben an. Moselweine werden heute in die ganze Welt exportiert. Klassische Rebsorten wie Müller-Thurgau, Riesling und Dornfelder gedeihen prächtig in den geschützten Weinbergterrassen. Aus der Mosel-Region stammen trockene, halbtrockene und liebliche Weine, deren geschmackliche Vielfalt sich Ihnen auf einem der zahlreichen Weinfeste oder im Rahmen einer Weinverkostung erschließt. Mit dem Bremmer Calmont erhebt sich der steilste Weinberg Europas an der Mosel. Der Gipfel ist über einen Klettersteig mit Leitern, Klammern und Stahlseilen zu erreichen.