?>

Barrierefreies Ferienhaus an der Mosel

Sind Sie auf Barrierefreiheit im Ferienhaus angewiesen? An der Mosel können Sie aus über 50 behindertengerecht ausgestatteten Ferienhäusern wählen und so entspannte Urlaubstage in Deutschlands schönster Flusslandschaft verbringen.

Viele Ferienhausvermieter an der Mosel sind auf Urlaubsgäste im Rollstuhl eingestellt und haben ihre Unterkünfte dementsprechend ausgestattet. Wenn Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, steht so einem erholsamen und sorglosen Ferienhaus-Urlaub an der Mosel nichts im Wege.

Barrierefreier Ferienhausurlaub an der Mosel

Dank Barrierefreiheit im Ferienhaus können Sie sich mit Rollstuhl oder Rollator ungehindert in allen Räumen bewegen. Statt Treppen sind im Eingangsbereich Rampen vorhanden, die Türen sind breit und verfügen über barrierefreie Schwellen. Die Möbel in den Zimmern sind so angeordnet, dass Sie sich uneingeschränkt im Raum bewegen und problemlos mit dem Rollstuhl wenden können. 

Im Bad stehen Ihnen eine berollbare Dusche zur Verfügung, die mit Duschsitz und Haltegriffen ausgestattet ist, ein behindertengerechtes WC sowie ein unterfahrbares Waschbecken. Für eine angenehme Nachtruhe im Ferienhaus an der Mosel sorgt ein höher und tiefer verstellbares Bett. In der Objektbeschreibung der für Sie in Frage kommenden Ferienhäuser sehen Sie, über welche weiteren behindertengerechten Ausstattungen die jeweilige Unterkunft verfügt.