?>

Ferienhaus an der Mosel mit Mikrowelle

Im Ferienhausurlaub ist so eine Mikrowelle ganz praktisch – sie erleichtert das Kochen und spart Zeit. Mieten Sie ein Ferienhaus an der Mosel, das mit dieser unverzichtbaren Küchenhelferin ausgestattet ist.

Ein Mikrowellengerät ist zu weit mehr einsetzbar, als nur zum Auftauen von Tiefkühlkost und dem Aufwärmen von Essensresten vom Vortag. Je nachdem, über welche Zusatzfunktionen die Mikrowelle in Ihrer Ferienhausküche verfügt, können Sie darin Gemüse garen, Fisch und Fleisch grillen sowie Kuchen und Pizza backen. Da das Gerät weitaus energieeffizienter als ein Elektroherd ist, können Sie zudem auch Stromkosten sparen, wenn diese nicht in der Ferienhausmiete enthalten sind, sondern separat abgerechnet werden. 

Schnelle Küche dank Mikrowelle

Anstatt im Ferienhaus mittags und abends eine halbe bis eine Stunde in der Küche zu stehen, um Essen für die Familie zuzubereiten, schaffen Sie das dank Mikrowelle in 10 bis 15 Minuten. Abhängig vom Rezept natürlich. Kartoffeln sind nach zehn Minuten weich, Gemüse in maximal fünf Minuten gedünstet, auch Steak, Fisch, Pizza und Kuchen sind weitaus schneller fertig als in der Bratpfanne oder im Backofen. Das spart jede Menge Zeit. Da nur etwa die Hälfte der Ferienhäuser an der Mosel mit einer Mikrowelle ausgestattet ist, sollten Sie sich mit der Buchung einer entsprechenden Unterkunft keine Zeit lassen.

Ferienhäuser an der Mosel mit einer Mikrowelle online buchen