×

Trittenheim an der Mosel

Eingebettet in die malerische Flussschleife der Mosel, hat sich Trittenheim über Millionen von Jahren zu einem einzigartigen Juwel entwickelt. Diese kleine Weinbaugemeinde an der Mittelmosel beeindruckt nicht nur durch ihre atemberaubende Landschaft, sondern auch durch ihre reiche Weinbaugeschichte und die herzliche Gastfreundschaft ihrer Bewohner.

In Trittenheim nimmt man sich Zeit. Zeit für den Weinbau, wo renommierte Lagen wie die "Trittenheimer Apotheke" und das "Altärchen" weltbekannte Rieslinge hervorbringen. Die Trauben gedeihen auf mineralreichen Schieferböden und profitieren von den optimalen klimatischen Bedingungen, die ihnen exzellente Wachstumsbedingungen bieten. Mehr als 20 Winzerbetriebe in Trittenheim laden zu Weinverkostungen in historischen Gewölbekellern ein und bieten Übernachtungsmöglichkeiten in gemütlichen Zimmern und Ferienwohnungen an.

Zeit auch für Besucher. In charmanten Gästehäusern, Ferienwohnungen und Ferienhäusern, erstklassigen Hotels, auf dem Campingplatz und den Wohnmobilstellplätzen fühlen sich Reisende sofort wohl. Die Weinstuben und Restaurants verwöhnen Sie mit regionalen Köstlichkeiten und edlen Tropfen. Hier können Sie die Ruhe und Schönheit der Mosellandschaft in vollen Zügen genießen.

Trittenheim, mit über 300 Hektar Rebfläche, gehört zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten an der Mosel. Die Gemeinde liegt idyllisch an einer engen Moselschleife, vor einem sanft ansteigenden Hang, der das Ortsbild prägt. Seit Jahrhunderten bestimmt der Weinbau das Leben der Menschen hier und pflegt alte Traditionen, vornehmlich den Anbau der Riesling-Traube.

Lassen Sie sich von der Schönheit und Gastfreundschaft Trittenheims verzaubern und erleben Sie die Verbindung von Tradition und Genuss in einer einzigartigen Umgebung. Entdecken Sie die Straußwirtschaften und genießen Sie die Vielfalt der Moselweine. Willkommen in Trittenheim – einem Ort, der Menschen verbindet und begeistert.

So schön ist Trittenheim:

Aktivurlaub an der Mosel

Wandern, Radfahren, Tennis spielen und Kanufahren - Trittenheim hat für Aktivurlauber ein breites Spektrum abwechslungsreicher Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Der Ort besitzt eine Anbindung an den Moselsteig, den Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus an der Mosel abschnittsweise erkunden können. Beschauliche Radtouren führen auf dem Moselradweg immer am Flussufer entlang. Sie passieren grüne Weinberge und legen an Weingütern eine Rast ein.

Wer die sportliche Herausforderung liebt, nutzt den Ruwer-Hochwald-Radweg zu einer Entdeckungsreise im Fahrradsattel. Der Radweg besitzt eine Länge von 50 km und führt durch die Höhenlagen des Hunsrücks bis nach Hermeskeil. Hinzu kommen anspruchsvolle Mountainbike-Trails in der Eifel und im Hunsrück.

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist eine Paddeltour mit dem Kanu. Tennisspieler haben die Möglichkeit, auf der Anlage des örtlichen Tennisvereins einen Platz zu mieten.

Sehenswertes in Trittenheim

Trittenheim hat mit den beiden Fährtürmen ein außergewöhnliches Baudenkmal zu bieten, das zwischen Koblenz und Trier einzigartig ist. Die quadratischen Türme mit der weißen Fassade dienten im 19. Jahrhundert den Fährmännern als Behausung und gleichzeitig zur Befestigung der Fährtaue.

Mitten in den Weinbergen erhebt sich die kleine Laurentiuskapelle, die im Jahr 1569 erstmalig erwähnt wurde.

Eine Besonderheit in der Gemeinde Trittenheim sind die zahlreichen Wegkreuze, Pestkreuze und Bildstöcke, die allesamt aus der Zeit zwischen 1643 und 1683 stammen. Direkt an einem alten Pilgerweg auf der Gemarkungsgrenze zwischen Trittenheim, Klüsserath und Köwerich steht das älteste Zeugnis einer frühzeitlichen Besiedlung der Moselregion. Der Hinkelstein am Galigsberg ist ein Menhir, der vor rund 3.500 Jahren aufgerichtet wurde und deutliche Bearbeitungsspuren auf der Oberfläche aufweist. Archäologen vermuten, dass der Monolith in der Jungsteinzeit für kultischen Zwecke genutzt wurde.

Ausflugsziele in der Umgebung von Trittenheim

Ob zu Wasser oder auf dem Landweg, von Trittenheim haben Sie reizvolle Ausflugsziele binnen kurzer Zeit erreicht. Wenn Sie Ihr eigenes Auto im Urlaub an der Mosel stehen lassen wollen, unternehmen Sie Ausflüge mit dem Reisebus nach Trier, Luxemburg oder Idar-Oberstein, die ein ortsansässiges Busunternehmen anbietet.

Besonders reizvoll ist eine Tour mit einem Ausflugsschiff auf der Mosel. Im Sommer führen von Trittenheim regelmäßig Schiffsausflüge nach Bernkastel Kues und nach Trier. Trier zählt zu den ältesten Städten Deutschlands und hat mit der Porta Nigra, Trier ein eindrucksvolles Monument römischer Baukunst zu bieten.

Mit Bernkastel-Kues erwartet Sie ein idyllisches Fachwerkstädtchen mit alten Weinkellern und verwinkelten Gassen. Auf den Spuren der römischen Besiedlung wandeln Sie auf dem Themenwanderweg "Römersteig", der von Trittenheim nach Minheim führt. Am Aussichtspunkt mit der Bezeichnung "Sarkophage" erwartet Sie nicht nur eine überwältigende Aussicht auf das Moseltal, sondern zugleich eine bedeutende Fundstelle römischer Artefakte. Die steinernen Särge wurden aufwendig restauriert und unter einer Schutzabdeckung platziert. In unserer Übersicht finden Sie eine Vielzahl an Ferienhäuser an der Mosel

Beliebte Unterkünfte in Trittenheim und Umgebung:

Trittenheim
Bis 14 Personen

Moselhaus in Trittenheim

Das 2023 neu erbaute Moselhaus liegt zentral im Ortskern von Trittenheim an der malerischen Mittelmosel, nur wenige Gehminuten vom Moselufer entfernt.